Osteochondrose ...

Die Anwendung der SpineMED® Therapie ist hierfür die geeignete Methode. Die durch die intensive SpineMED® Kur initiierten Regenerationsprozesse verbessern den physiologischen Zustand der Knorpelstruktur.

 

Osteochondrose ist eine Veränderung des Bandscheibenknorpels mit einer begleitenden Reaktion des Wirbelkörpers und zunehmenden Rückenschmerzen.

Als Ursache kommt am häufigsten Verschleiß (Arthrose) in Frage. Weitere Ursachen von Osteochondrose sind frühere Bandscheibenvorfälle. Die Therapie einer Osteochondrose hängt stark vom Befund im Einzelfall und von den Begleitumständen ab. Nach Abklingen der akuten Situation kommt es mittel- und langfristig darauf an, die mechanischen Verhältnisse in dem betroffenen Wirbelsäulensegment zu verbessern.

HAJK Therapiezentrum

"Fach-Werkstatt" für
Sehnen & Wirbelsäule

 

Im Grohenstück 5
65396 Wiesbaden - Walluf

Rufen Sie uns an:


Rheingau SpineMED® Hotline 

+49 6123 974 12 09


oder nutzen Sie unser

Kontaktformular