Nackenschmerzen/HWS-Syndrom

Nackenbeschwerden und Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule sind in der Bevölkerung sehr verbreitet. Rund 50% der Erwachsenen leiden hieran. Die SpineMED® Therapie erzielt hier beachtliche Erfolge. Der regenerative SpineMED® Wirkmechanismus erzielt, insbesondere bei Bandscheibenleiden mit oder ohne Ausstrahlung, durch die spinale Dekompression eine nachhaltige Beschwerdefreiheit. 

 

Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule werden sehr häufig als HWS-Syndrom bezeichnet (ohne exakter Nennung der eigentlichen Ursache). Am häufigsten entstehen Beschwerden in dieser Körperregion durch Verspannungen und Verkrampfungen der Muskulatur infolge von Überlastung und Fehlhaltung (z.B. Bildschirmtätigkeit - einseitige Belastung etc.). Andere oft auftretende Schmerzen resultieren von Bandscheibenschäden, Arthrose, Blockaden (siehe Facettensyndrom) und Entzündungen (Spondylitis).

HAJK Therapiezentrum

"Fach-Werkstatt" für
Sehnen & Wirbelsäule

 

Im Grohenstück 5
65396 Wiesbaden - Walluf

Rufen Sie uns an:


Rheingau SpineMED® Hotline 

+49 6123 974 12 09


oder nutzen Sie unser

Kontaktformular